Nintendo Switch Lüfter tauschen – so geht’s!

Irgendwie habe ich mit meiner Nintendo Switch kein Glück. Ich benutze sie wirklich wenig, aber wenn ich sie nutze, dann ist das nächste Problem nicht weit. So musste ich vor wenigen Wochen den Nintendo Switch Lüfter tauschen. Ich dachte mir, dass interessiert euch vielleicht auch und ich habe den Weg dokumentiert. Vielleicht auch für euch interessant: Nintendo Switch Joy-Con Akku tauschen

Warum den Switch Lüfter tauschen

Gemütlich habe ich mich auf der Couch eingekuschelt und wollte den Lockdown geniessen. Also schnell Nintendo Luigi's Mansion 3 - [Nintendo Switch] auf der Switch gestartet. Leider war nach 10 Minuten der Spass vorbei und die Switch hat sich abgeschaltet.

Alle Spiele und auch die Konsole waren Up-to-date. Die Heizung nach unten gestellt und egal welches Spiel in am Fernseher spielen wollte – nach 10, spätestens 15 Minuten war Ende. Komisch! Also habe ich ein bisschen gegoogelt. Es scheint, die Switch steigt aus, weil ihr zu heiss wird.

Was hilft gegen eine überhitzte Switch?

Es gibt so einige Hausmittelchen, die gegen eine überhitze Switch helfen sollen.

  • Mit Druckluft ausblasen und so den Staub entfernen
  • Die Dockingstation seitlich legen um so den Hitzestau zu vermeiden
  • in kühlen Räumen spielen
  • Nicht in der nähe von anderen technischen Geräten und deren Abwärme betreiben

All das hat mir nicht wirklich geholfen. Dann kam ich der Rätsels Lösung aber auf die Spur. Als ich mir die immer wärmer werdende Switch angeschaut näher angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass man kein Lüftergeräusch hört!

Der Lüfter der Switch ist ausgefallen!

Wie den Lüfter bei der Switch tauschen?

Grundsätzlich ist es recht einfach. Den Nintendo Switch Lüfter tauschen, dass kann eigentlich jeder, der einen Schraubenziehen bedienen kann und das entsprechende Werkzeug hat.

Was brauche ich zum Lüftertausch?

Ihr braucht für die folgende Notoperation nicht viel:

  • Y00 Schraubendreher (ich habe das hier genutzt: Y00 Set bei Amazon kaufen
  • Kleiner Kreutzschlitzschraubendreher
  • Austausch Lüfter für die Nindento Switch
  • ggf. Wärmeleitpaste
  • Zeitbedarf ca. 30 Minuten (für Ungeübte)
ElecGear Replacement CPU Lüfter für PS4 Slim CUH-2xxx – Intern Reparatur Ersatzkühler Ventilator Kühler Cooling Fan, Thermo Paste, TR8 Torx Security, PH00 Driver Set für Playstation 4 Slim
Ich hatte schon ein altes Feinmechaniker Werkzeugset zuhause. Ansonsten hätte ich mir wahrscheinlich das folgende Set gekauft. Bei Amazon kaufen.

Persönlich habe ich mir nur einen Lüfter gekauft bei ebay. Der lag preislich um die 13 Euro. Im Nachhinein würde ich mir wohl das folgende Set kaufen. Da habt ihr Lüfter, Schraubenzieher und Wärmeleitpaste in einem. Und das Ganze für unter 30 Euro.

Lüftertausch – so wird es gemacht

Ich habe natürlich das Rad nicht neu erfunden! Im groben bin ich der super Anleitung von iFixit gefolgt. Mit dieser Anleitung könnt ihr Schritt für Schritt sehen, wie ihr die Switch auseinander schraubt und den Lüfter tauscht. Dort könnt ihr natürlich auch alle Werkzeuge und Ersatzteile kaufen. Ist nur minimal teurer aber dafür haben sie auch diesen schönen Guide gebaut.

Nintendo Switch Lüfter tauschen
Nintendo Switch Lüfter tauschen – Rückseite

Im Wesentlichen müsst ihr die SD-Karte entfernen und dann vorsichtig alle Schrauben auf der Rückseite und seitlich entfernen. Auch wenn es nicht viele unterschiedliche Schraubentypen gibt, würde ich euch empfehlen die Schrauben getrennt zu lagern und so einfacher wieder das richtige Schraubenloch zu finden, beim Zusammenbau.

Bei mir hingen die Schrauben rund um den USB Anschluss etwas – aber sie haben schließlich nach gegeben.

Nintendo Switch Lüfter tauschen – So sieht es innen aus

Nachdem ihr alle Schrauben entfernt habt und den Lüfter sehen könnt kommt der Teil der Operation, vor dem ich dem meisten Respekt hatte. Mann muss den Kühlkörper bzw. Lüfter entfernen. Dieser ist neben Schrauben auch mit der Wärmeleitpaste “fixiert”. Hier vorsichtig aber mit Kraft ziehen und es sollte sich lösen.

Ab ist ab 🙂

Dann reinigen und wieder neue Paste verteilen und den neuen Lüfter einbauen. Dann alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenschrauben. Danach Daumendrücken und anschalten. Hat alles geklappt, startet die Switch und ihr könnt wieder spielen.

Sollte es nicht gehen, habt ihr hoffentlich nur ein Stromkabel vergessen. Also wieder aufschrauben und Kabel überprüfen!

Fazit

Leider war der Lüftertausch der Switch nicht die einzige Notoperation, die ich mit meiner Switch durchführen musste. Dazu dann der nächste Artikel – der euch den Batterietausch der Nintendo Controller zeigt. Nun funktioniert aber alles wunderbar.

Alles in Allem war das Ganze eigentlich recht einfach. Ein bisschen vorsichtig und mit Ruhe an die Sache rangehen und dann kann das jeder schaffen, der schon mal einen Schraubenzieher in der Hand hatte. Mich hat die Operation 30 Minuten gekostet, da ich Probleme mit einer Schraube hatte und zwischendrin auf die Suche nach einem neuen Kreuzschlitzschrauber gehen musste. Als das Problem aus der Welt war, ging es aber wirklich gut von der Hand.

Wenn ihr Probleme mit einer überhitzten Nintendo Switch habt probiert es aus! Natürlich könnt ihr auch die Switch zu Nintendo einschicken – das war aber bei mir keine Option!

Lüfter und Schraubenzieher kaufen und ein bisschen Zeit investieren. Danach fühlt man sich gut und das Spielen macht um so mehr Spass!

Solltet ihr auch das Hitzeproblem der Switch haben oder schon gelöst haben, last mir gerne einen Kommentar da! Ich würde mich freuen und vielleicht habt ihr ja auch noch einen Tipp für den Rest der Welt!


Der Artikel hat euch gefallen? Ihr wollt keinen neuen Artikel mehr verpassen? Liked meine Facebook-Seite und ihr verpasst keinen Artikel mehr und es gibt jede Menge zusätzlicher Infos und Videos, die es nicht auf diese Seite schaffen aber auch verdammt lustig sind. Oder ihr abonniert den RSS Feed!

Schreibe einen Kommentar

Ich freue mich über eure Kommentare! Die Angaben zu eurem Namen, Email oder Webseite sind optional und müssen nicht ausgefüllt werden um zu kommentieren. Von euch gemachte Angaben werden gemäss Datenschutzerklärung gespeichert. Durch euren Post erklärt ihr euch damit einverstanden. Eure Kommentare können selbstverständlich wieder gelöscht werden. IP-Adressen werden nicht gespeichert!