Lebenszeichen

Nach Monaten der Pause ist es endlich mal wieder soweit an dieser Stelle ein Lebenszeichen abzugeben! Ich lebe noch!

In den letzten Monaten seit dem letzten Post haben Familie, Beruf und Nebenbeschäftigung viel Zeit gekostet. So langsam sehe ich aber wieder ein bisschen Luft um hier zu posten! Meine große Leidenschaft ist immer noch das Bloggen – es juckt also schon länger in Fingern wieder einmal etwas zu schreiben.

Viel ist passiert in den letzten Monaten.

Familie

In den letzen Monaten hat uns der Virus verfolgt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Gott sei Dank sind wir nicht angesteckt wurden, hatten aber das Große vergnügen im Februar in China zu sein, während der Virus los ging. Wir haben gerade noch so die letzte Lufthansa Maschine aus Shenyang/China bekommen. Danach haben wir uns präventiv erstmal 1-2 Wochen zuhause isoliert bevor der Kindergarten und das Büro wieder los gingen. Leider hielt die Ruhe nicht so lange und wir wurden von dem Lockdown in Deutschland eingeholt. Home Office mit der kompletten Familie zuhause hat sich aber gut eingespielt. Mittlerweile ist die “Lütte” zwei mal im Kindergarten gewesen … wir freuen uns auf die Sommerferien in 4 Wochen

Business

Beruflich läuft alles in geregelten Bahnen. Wenn auch im Home Office und nicht mehr mit den Kollegen vor Ort. Seit nunmehr drei Monaten war ich nicht mehr im Büro – dafür läuft alles erstaunlich gut! Remote Work ist nicht verkehrt und erspart Masken im ÖPNV. 🙂

Mein E-Commerce Unternehmen DELFRA nimmt ständig Fahrt auf und bereitet mir viel Freude. Schaut euch gerne mal die Seite an, solltet ihr Gardinenzubehör benötigen, seid ihr bei mir in guten Händen!

Meine anderen Blogs werden hoffentlich in den nächsten Wochen langsam wieder hoch gefahren!

Hobbies

Als ich im Januar im Urlaub war und ein bisschen Zeit hatte, habe ich mich in einen 3D Drucker hineingesteigert. Nach ein paar Tagen Recherche habe ich mir dann den original PRUSA Mini bestellt. Leider habe ich die Bestelldauer unterschätzt. Was dazu geführt hat, dass ich in der ersten März Woche – als der Lockdown absehbar war – einen Creality Ender 3 Pro geschossen habe. Der ist mittlerweile angekommen und auch die ersten ansehnlichen Drucker kommen dort raus. Vielleicht schaffe ich es ja mal einen Post hierzu zu schreiben. 3D Druck ist am Anfang etwas frustrierend aber die Lernkurve geht schnell nach oben und dann macht es richtig Spass!

So — ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick gewähren und ihr freut euch genau so wie ich, dass es hier endlich wieder weiter geht.

Euer
Kleinerblogger – Matthias

PS: Leider schreibe ich immer noch dem aktuell grauen Deutschland. Das Pool Bild stammt aus dem Urlaub im Januar!

Automatisches Starten von Teams deaktivieren

Mittlerweile bin ich der “glückliche” Besitzer von Microsoft Office 365 und habe mein OpenOffice wieder gegen mein Excel getauscht. Mit dem letzten Update von Office war Microsoft so nett und hat die Software Teams so eingestellt, dass sie standardmäßig startet.

Hier nun der Beitrag, wie ihr das Automatisches Starten von Teams deaktivieren könnt!

Automatisches Starten von Teams deaktivieren

Versucht nicht Teams zu deinstallieren, ihr könnt dies über die Funktion “Programme hinzufügen und entfernen” einzeln deinstallieren. Das funktioniert zwar einwandfrei, ist aber leider keine dauerhafte Lösung, da Microsoft Team immer wieder neuinstalliert wird. Danke Microsoft.

Die Lösung

Automatisches Starten von Teams deaktivieren

Die Lösung um den Autostart von Teams zu deaktivieren ist der Task Manager in Windows 10.

  • Hierzu einfach rechts klicken auf die Taskleiste
  • Im Menü Task Manager auswählen
  • Den Reiter “Autostart” auswählen im Fenster
  • Dort in der Liste Microsoft Teams auswählen
  • und rechts unten auf “Deaktivieren” klicken
  • Fertig

Nun solltet ihr das automatische Starten von Microsoft Teams unterbunden haben

Microsoft Teams Autostart aktivieren

Solltet ihr doch Gefallen an Teams gefunden haben, könnt ihr es über diesen Weg wieder aktivieren.

  • Hierzu einfach rechts klicken auf die Taskleiste
  • Im Menü Task Manager auswählen
  • Den Reiter “Autostart” auswählen im Fenster
  • Dort in der Liste Microsoft Teams auswählen
  • und rechts unten auf “Aktivieren” klicken
  • Fertig

Beim nächsten Neustarte werdet ihr wieder von einem Teams Fenster freudig begrüßt.

Ich hoffe, diese kurze Anleitung hat euch weitergeholfen. Falls ja oder ihr noch Fragen habt, würde ich mich über einen kurzen Kommentar freuen!

Paypal 2 Faktor Authentifizierung ohne SMS aktivieren

Hier eine kurze Anleitung, wie ihr die die Paypal 2 Faktor Authentifizierung ohne SMS aktivieren könnt. Für mich war diese Funktion nicht ganz klar und ich hoffe, ich kann euch mit dieser Erklärung weiterhelfen.

Das ist super praktisch, wenn ihr im Ausland unterwegs seid und evtl. keine SMS empfangen könnt, aber trotzdem sicher mit Paypal Dinge bezahlen wollt. Für mich ist es eine Option zwei Paypal Konten mit nur einer Handynummer zu haben.

Ähnlich wie der Artikel über die zweistufige Verfizierung bei Ebay, soll dieser Artikel euch helfen euer Onlineleben sicherer und gleichzeitig bequemer zu gestalten.

Kurzerklärung von Ungeduldige

Für alle Ungeduldigen unter euch hier die absolute Kurzfassung. Es ist ein bisschen frickelig aber absolut machbar! Keine Angst!

Los geht’s:

  • Installiert auf eurem Handy die Symantec VIP App für euer Handy
  • Loggt euch in euer PayPay Konto ein
  • Öffnet die Einstellungen (Zahnradsymbol oben rechts)
  • Wählt links die “Zusätzlichen Einstellungen” aus
  • Wählt dem Punkt “Sicherheitsschlüssel” – “Sicherheitsschlüssel aktualisieren” aus
  • Punkt “Neuen Sicherheitsschlüssel” hinzufügen
  • Nun öffnet die VIP Access App auf eurem Handy
  • Bei dem Punkt Seriennummer gibt ihr die “Identifikationsdaten-ID” ein (SYMC….)
  • Dann gebt ihr die sechs-stellige Nummer im Kreis ein
  • Wartet bis die Nummer erscheint und gebt diese im dritten Feld ein
  • Aktivieren!
  • Nun könnt ihr euch mit Username und Passwort neu anmelden
  • Danach wartet Paypal nach der neuen Nummer aus der App
  • Fertig!

Paypal 2 Faktor Authentifizierung ohne SMS aktivieren – Lange Version

PayPal zwei Faktor Authentifizierung was ist das?

Mit 2 Faktor Authentifizierung könnt ihr eure Benutzerkonten absichern und so die Sicherheit im Internet wesentlich erhöhen. Im Prinzip müsst ihr zwei Faktoren, die voneinander getrennt sind, eingeben um auf euer PayPal Konto zu zugreifen. Jemand der euer Konto hacken will braucht also euer Passwort aber auch euer Handy auf dem ein Code erstellt wird, der immer wieder geändert wird. Sehr sicher! Bei dem klassischen Weg von PayPal wer haltet ihr eine SMS auf euer Handy. Dies ist noch so sicher, da jemand die SMS abfangen kann oder einfach eure SIM Karte kopieren kann. Klingt erstmal ein bisschen abenteuerlich, ist aber gar nicht so ungewöhnlich!

So aktiviert die zwei Faktor Authentifizierung Verifizierung

Alles erstes benötigt ihr die Symantec VIP App auf eurem Handy. Symantec ist ein bekannter Name in der Security Branche und wird von vielen Unternehmen eingesetzt Je nach dem welches Handy ihr habt, findet ihr die entsprechenden Version im jeweiligen App Store oder Play Store. Die Links gibt es auch hier:

Nun loggt ihr euch ganz normal in euer PayPay Konto ein.

Öffnet die Einstellungen über das Zahnradsymbol oben rechts in der Ecke

Wählt links die “Zusätzlichen Einstellungen” aus und dann den Punkt “Sicherheitsschlüssel” – “Sicherheitsschlüssel aktualisieren” rechts ungefähr in der Mitte der Seite auswählen.

PayPal “Mein Profil” Zusätzliche Einstellungen

Im nächsten Screen klickt ihr auf den untersten Auswahlpunkt Punkt “Neuen Sicherheitsschlüssel” hinzufügen

Nun öffnet die frisch installierte VIP Access App auf eurem Handy. Nach ein paar Klicks solltet ihr das Bild mir dem sechsstelligen Code und der Seriennummer sehen.

Zurück zum PC! Bei dem Punkt Seriennummer gibt ihr die “Identifikationsdaten-ID” ein (SYMC….) , die ihr in der App seht. Diese Numer ist fix und ändert sich erstmal nicht.

Dann gebt ihr die sechs-stellige Nummer im Kreis ein. Hier müsst ihr schneller sein, da diese Nummer sich alle 30 Sekunden ändert.

Wartet bis eine neue Nummer erscheint und gebt diese im dritten Feld ein. Anschliessend klickt ihr auf “Aktivieren”!

Herzlichen Glückwunsch! Nun könnt ihr euch mit Username und Passwort neu anmelden und die App nutzen um einen Code zum Login zu generieren.

Nach dem Einloggen geht ihr nochmals über das Zahnrad in die Einstellungen und wählt den Punkt “Zusätzlichen Einstellungen” aus. Hier “Sicherheitsschlüssel” – “Sicherheitsschlüssel aktualisieren” rechts ungefähr in der Mitte der Seite auswählen.

PayPal “Mein Profil” Zusätzliche Einstellungen

Im nächsten Menüpunkt könnt ihr nun den Punkt mit dem Handy entfernen und ihr seid fertig!

Bitte denkt dran, das ihr euch nun nur noch mit der Hilfe eures Handy einloggen könnt. Solltet ihr eurer Handy verlieren oder es defekt sein, müsst ihr den PayPal Support kontaktieren. Also seid vorsichtig!

Fazit

Ich habe bei mir die Paypal 2 Faktor Authentifizierung ohne SMS durch Zufall entdeckt, da ich einen Business PayPal Account eröffnet habe und man keine zwei Konten mit einer Handynummer nutzen kann. Ich habe dann mit dem Support telefoniert und nebenbei die Option mit den “Token” gesehen. Diese werden von PayPal schon lange nicht mehr angeboten. Wer will sich sowas auch noch in die Tasche stecken?

Während dem Telefonat habe ich dann einfach ausprobiert und festgestellt, dass das wunderbar mit meiner App funktioniert, die ich auch für meinen geschäftlichen Firmenzugang nutze! Zwei Fliegen mit einer Klappe!

Sich über diesen Weg einzuloggen in PayPal macht nicht nur für die Sinn, die zwei Accounts haben aber nur ein Handy. Auch super praktisch, wenn man im Ausland unterwegs ist und vielleicht kein Handyempfang hat oder gerade eine andere Karte im Handy steckt!

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Artikel weiterhelfen! Über Kommentare oder Fragen freue ich mich immer! Also her damit!

PS: Wie immer ohne jede Garantie Haftung!