Energie sparen mal anders – Eure Meinung ist gefragt

[Trigami-Review]

GlobeSpätestens seit dem Film „Eine unbequeme Wahrheit“ von Al Gore (wer ist das schon wieder?) sollte es uns allen klar sein: Wir müssen anfangen umzudenken und etwas für unsere Umwelt tun! Damit wir auch die nächsten Jahre ohne Mundschutz aus dem Haus gehen können und die Natur geniessen können.
Wir sollten also alle anfangen, mit den vorhanden Ressourcen besser zu wirtschaften und vor allem Energie zu sparen!

Klar, ihr sagt euch jetzt, ich mache den Kühlschrank nur einmal am Tag auf (um die Joghurtkulturen zu sichten), fahre nur noch mit dem Fahrrad zur Arbeit und mache nur für zwei Minuten am Tag das Licht an … was den noch? Ihr seit definitiv schon auf dem richtigen Weg – aber es gibt noch soviel mehr, was man tun kann. Und das muss ja nicht unbedingt immer weh tun … 😉

Und genau hier setzt der EnBW-Kundenwettbewerb „EnBw-Energie-Impulse“ an!
In den vergangen Wochen und Monaten hat der Energieerzeuger EnBw Schüler, Schulklassen bzw. Familien aufgerufen „originelle“ Videos zu produzieren, die (auf interessante Art und Weise) zeigen sollen wie man Energie sparen kann!

Das besondere daran ist zum einen die Tatsache, dass sich der Wettbewerb an Schülern der 5. bis zu 8. Klasse richtet und zum anderen das ihr die “Zuschauer”, die Videos (youtube-like) anschauen und bewerten könnt. Ihr entscheidet also, wer den besten Videoclip produziert hat!

Nun ist eure Aktion gefragt!
Geht auf die Webseite des EnBw – Kundenwettbewerbs, schaut euch dort die Videoclips an und voted für das Video, was euch am besten gefällt! Hierbei ist es natürlich egal, ob ihr den Energiespartipp gut findet oder einfach die Umsetzung genial ist. Zur Auswahl stehen zwei Kategorien (Schulklassen & Familien), für die jeweils ein Gewinner-Video gesucht wird.

Ab dem 01. Februar 2008 (das ist am Freitag!!!) kann jeder mitmachen und für seinen Favoriten abstimmen!
Dem Gewinner, der jeweiligen Kategorie, verhelft ihr durch euer Abstimmen zu einem Besuch eines Heimspiels des FC Bayern München! Unter den „Jurymitgliedern“ (<- das könntet ihr sein) der einzelnen Kategorien wird jeweils ein Besuch eines Heimspiels des VfB Stuttgart verlost!
Es lohnt sich also auf alle Fälle, sich einmal die Seiten etwas genauer anzuschauen – nicht nur für die Umwelt 😉

Wenn ihr mich fragt: mein persönlicher Favorit ist der Beitrag SPAR WARS (Kategorie Schulklassen) – ich pass ab sofort immer darauf auf, dass mein Todesstern auf erneuerbare Energien setzt 😉

Für alle die die “versteckten” Links nicht gefunden haben hier der : LINK zum Wettbewerb




Der Artikel hat euch gefallen? Ihr wollt keinen neuen Artikel mehr verpassen? Liked meine brandneue Facebook-Seite und ihr verpasst keinen Artikel mehr und es gibt jede Menge zusätzlicher Infos und Videos, die es nicht auf diese Seite schaffen aber auch verdammt lustig sind. Oder ihr abonniert den RSS Feed!

5 Antworten auf „Energie sparen mal anders – Eure Meinung ist gefragt“

  1. Kann mir einer erklären, wo denn die vielen Videos sein sollen? Ich finde dort nur die vom letzten Jahr?!

  2. Du hast recht! Hinter den Links im Artikel steckt die falsche Seite! Sonderbarerweise hat EnBw wohl die Seitenstruktur geändert – die eigentliche Wettbewerbsseite ist unauffindbar. Sobald sich das ändert poste ich den neuen Link! Sorry

  3. Ich soll auch drüber bloggen, als Auftragsbeschreibung steht dort, dass am 01.02. alles startet, auf der EnBW-Seite steht der 11.02. – tolle Koordination.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.