Lebenszeichen

Nach Monaten der Pause ist es endlich mal wieder soweit an dieser Stelle ein Lebenszeichen abzugeben! Ich lebe noch!

In den letzten Monaten seit dem letzten Post haben Familie, Beruf und Nebenbeschäftigung viel Zeit gekostet. So langsam sehe ich aber wieder ein bisschen Luft um hier zu posten! Meine große Leidenschaft ist immer noch das Bloggen – es juckt also schon länger in Fingern wieder einmal etwas zu schreiben.

Viel ist passiert in den letzten Monaten.

Familie

In den letzen Monaten hat uns der Virus verfolgt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Gott sei Dank sind wir nicht angesteckt wurden, hatten aber das Große vergnügen im Februar in China zu sein, während der Virus los ging. Wir haben gerade noch so die letzte Lufthansa Maschine aus Shenyang/China bekommen. Danach haben wir uns präventiv erstmal 1-2 Wochen zuhause isoliert bevor der Kindergarten und das Büro wieder los gingen. Leider hielt die Ruhe nicht so lange und wir wurden von dem Lockdown in Deutschland eingeholt. Home Office mit der kompletten Familie zuhause hat sich aber gut eingespielt. Mittlerweile ist die “Lütte” zwei mal im Kindergarten gewesen … wir freuen uns auf die Sommerferien in 4 Wochen

Business

Beruflich läuft alles in geregelten Bahnen. Wenn auch im Home Office und nicht mehr mit den Kollegen vor Ort. Seit nunmehr drei Monaten war ich nicht mehr im Büro – dafür läuft alles erstaunlich gut! Remote Work ist nicht verkehrt und erspart Masken im ÖPNV. 🙂

Mein E-Commerce Unternehmen DELFRA nimmt ständig Fahrt auf und bereitet mir viel Freude. Schaut euch gerne mal die Seite an, solltet ihr Gardinenzubehör benötigen, seid ihr bei mir in guten Händen!

Meine anderen Blogs werden hoffentlich in den nächsten Wochen langsam wieder hoch gefahren!

Hobbies

Als ich im Januar im Urlaub war und ein bisschen Zeit hatte, habe ich mich in einen 3D Drucker hineingesteigert. Nach ein paar Tagen Recherche habe ich mir dann den original PRUSA Mini bestellt. Leider habe ich die Bestelldauer unterschätzt. Was dazu geführt hat, dass ich in der ersten März Woche – als der Lockdown absehbar war – einen Creality Ender 3 Pro geschossen habe. Der ist mittlerweile angekommen und auch die ersten ansehnlichen Drucker kommen dort raus. Vielleicht schaffe ich es ja mal einen Post hierzu zu schreiben. 3D Druck ist am Anfang etwas frustrierend aber die Lernkurve geht schnell nach oben und dann macht es richtig Spass!

So — ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick gewähren und ihr freut euch genau so wie ich, dass es hier endlich wieder weiter geht.

Euer
Kleinerblogger – Matthias

PS: Leider schreibe ich immer noch dem aktuell grauen Deutschland. Das Pool Bild stammt aus dem Urlaub im Januar!


Der Artikel hat euch gefallen? Ihr wollt keinen neuen Artikel mehr verpassen? Liked meine Facebook-Seite und ihr verpasst keinen Artikel mehr und es gibt jede Menge zusätzlicher Infos und Videos, die es nicht auf diese Seite schaffen aber auch verdammt lustig sind. Oder ihr abonniert den RSS Feed!

Schreibe einen Kommentar

Ich freue mich über eure Kommentare! Die Angaben zu eurem Namen, Email oder Webseite sind optional und müssen nicht ausgefüllt werden um zu kommentieren. Von euch gemachte Angaben werden gemäss Datenschutzerklärung gespeichert. Durch euren Post erklärt ihr euch damit einverstanden. Eure Kommentare können selbstverständlich wieder gelöscht werden. IP-Adressen werden nicht gespeichert!