Automatisches Starten von Teams deaktivieren

Mittlerweile bin ich der “glückliche” Besitzer von Microsoft Office 365 und habe mein OpenOffice wieder gegen mein Excel getauscht. Mit dem letzten Update von Office war Microsoft so nett und hat die Software Teams so eingestellt, dass sie standardmäßig startet.

Hier nun der Beitrag, wie ihr das Automatisches Starten von Teams deaktivieren könnt!

Automatisches Starten von Teams deaktivieren

Versucht nicht Teams zu deinstallieren, ihr könnt dies über die Funktion “Programme hinzufügen und entfernen” einzeln deinstallieren. Das funktioniert zwar einwandfrei, ist aber leider keine dauerhafte Lösung, da Microsoft Team immer wieder neuinstalliert wird. Danke Microsoft.

Die Lösung

Automatisches Starten von Teams deaktivieren

Die Lösung um den Autostart von Teams zu deaktivieren ist der Task Manager in Windows 10.

  • Hierzu einfach rechts klicken auf die Taskleiste
  • Im Menü Task Manager auswählen
  • Den Reiter “Autostart” auswählen im Fenster
  • Dort in der Liste Microsoft Teams auswählen
  • und rechts unten auf “Deaktivieren” klicken
  • Fertig

Nun solltet ihr das automatische Starten von Microsoft Teams unterbunden haben

Microsoft Teams Autostart aktivieren

Solltet ihr doch Gefallen an Teams gefunden haben, könnt ihr es über diesen Weg wieder aktivieren.

  • Hierzu einfach rechts klicken auf die Taskleiste
  • Im Menü Task Manager auswählen
  • Den Reiter “Autostart” auswählen im Fenster
  • Dort in der Liste Microsoft Teams auswählen
  • und rechts unten auf “Aktivieren” klicken
  • Fertig

Beim nächsten Neustarte werdet ihr wieder von einem Teams Fenster freudig begrüßt.

Ich hoffe, diese kurze Anleitung hat euch weitergeholfen. Falls ja oder ihr noch Fragen habt, würde ich mich über einen kurzen Kommentar freuen!


Der Artikel hat euch gefallen? Ihr wollt keinen neuen Artikel mehr verpassen? Liked meine Facebook-Seite und ihr verpasst keinen Artikel mehr und es gibt jede Menge zusätzlicher Infos und Videos, die es nicht auf diese Seite schaffen aber auch verdammt lustig sind. Oder ihr abonniert den RSS Feed!

Schreibe einen Kommentar

Ich freue mich über eure Kommentare! Die Angaben zu eurem Namen, Email oder Webseite sind optional und müssen nicht ausgefüllt werden um zu kommentieren. Von euch gemachte Angaben werden gemäss Datenschutzerklärung gespeichert. Durch euren Post erklärt ihr euch damit einverstanden. Eure Kommentare können selbstverständlich wieder gelöscht werden. IP-Adressen werden nicht gespeichert!