Top 5 Attraktionen Hong Kong

Hallo,

hier wie versprochen meine Top 5 Attraktionen in Hong Kong. Solltet ihr in nächster Zeit in Hong Kong sein, müsst ihr unbedingt hier vorbei schauen:

1. The Peak
IHongKong Skyline at night Ein Besuch auf dem Peak ist absolute Pflicht! Sowohl Tagsüber als auch Nachts! Nachts wirkt die Skyline besonders beeindruckend! Ich empfehle euch 1-2 Stunden vor Anbruch der Dämmerung mit der Tram den Berg hochzufahren! Ihr könnt entweder mit der Octopus-Karte bezahlen oder Cash. Oben angekommen solltet ihr erstmal den Blick geniessen. Vorallem bei Nacht solltet ihr die Bergstation verlassen und euch rechts halten. Hier gibt es einen kleinen Pfad durch den Wald der euch zu einem genialen Skyline Blick verhilft. Besonders bei Nacht! Link zur Peak Seite

2. Lan Kwai Fong

Eines der Ausgehviertel Hong Kongs. Hier ist für jeden was dabei! Einfach den Abend in einem Restaurant seiner Wahl beginnen und dann ganz locker in einer Bar ein paar Bierchen trinken. Oder man geht zu 7Eleven zieht sich ein Getränk seiner Wahl und stellt sich vor eine der Bars die die Strassen mit Musik beschallen … Man fällt dabei sichern nicht auf 😉 Link zur Stadtteil-Seite

3. Shop till you drop

Kaufen bis zum Umfallen scheint das Motto der Chinesen zu sein. Dabei ist es egal, ob es sich um Festland- oder HongKong Chinesen handelt. Die ganze Stadt ist voller Malls, Einkaufszentren, kleiner Lädchen oder Schneidern die einem „tailor-made suits“ verkaufen wollen. Einkaufen ist hier ein echtes Erlebnis! Allein das beobachten der Chinesen beim einkaufen macht Spass. Mein Favorit war der Louis Vuitton Laden, vor dem abends um kurz vor Acht Uhr eine Schlange Menschen gewartet hat. Da der Laden aber überfüllt war, kammen sie nur grüppchenweise rein 😉 Auf alle Fälle sollte man es nicht verpassen eine der zahlreichen Computer-Malls zu besuchen! Das Geek Herz in der Brust fängt an schneller zu schlagen, sobald man in der Vielzahl der kleinen Computerläden untertaucht! Information zum Shoppen: Designer Kleidung ist ähnlich teuer, wie in Deutschland. Bei Technik lässt sich so einiges sparen.

4. Ladies Market

Gehört eigentlich auch zu dem Punkt „Shop till you drop“ aber er hat, meiner Meinung nach einen Extrapunkt verdient. Der Ladies Market befindet sich im Mongkok District, um genau zu sein in der Tung Choi Street. Hier gibt es hauptsächlich Kleidung zu kaufen. Und zwar in rauen Mengen! Und wenn man gut Handeln kann auch zu recht günstigen Preisen. Ob allerdings wirklich „Diesel“ drin ist, wo „Diesel“ draufsteht wage ich zu bezweifeln. Selbst wenn man nichts kaufen will, ist das Bummeln in den kleinen Gassen zwischen den Ständen ein echtes Erlebnis!

5. Tsim Sha Tsui Waterfront

HongKong Skyline at night An der Promenade zwischen Star Ferry Pier und Hong Kong Cultural Center hat man einfach den besten Blick auf die Skyline. Bei Tage kann man bewundern was Smog wirklich ist – nachts die Skyline in voller Blüte geniessen. Bruce Lee Jeden Abend um neun wird den Touristen ein besonderes Spektakel geboten! Die allabendliche Lasershow! Sollte man unbedingt gesehen haben. Einfach beeindruckend, wie mehrere Hochhäuser im Takt blinken und Laserstrahlen in den Himmel schicken. (Auch wenn man etwas mehr daraus hätte machen können 😉 )

Habe ich etwas vergessen? Konnte ich euch weiterhelfen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Der Artikel hat euch gefallen? Ihr wollt keinen neuen Artikel mehr verpassen? Liked meine brandneue Facebook-Seite und ihr verpasst keinen Artikel mehr und es gibt jede Menge zusätzlicher Infos und Videos, die es nicht auf diese Seite schaffen aber auch verdammt lustig sind. Oder ihr abonniert den RSS Feed!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.