MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

MacOS Festplatte spiegeln ohne Software
MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

Eigentlich schreibe ich gerade einen anderen Artikel für euch, aber ich dachte mir ein kleiner Teich Quickie zwischendurch geht auch mal. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr unter MacOS zwei Festplatte spiegeln könnt ohne extra  Software. Ihr könnt zwei externe Platten spiegeln, praktisch um ein Backup von einer Backup Platte zumachen oder einfach zwei Verzeichnisse spiegeln.

MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

Alles was ihr benötigt um externe Festplatten am Mac zu klonen oder zu spiegeln habt ihr bereits “ab Werk” dabei. Ihr braucht keine teure Software von Acronis oder Dropsync benutzen!

Und so einfach wird es gemacht:

  • Schliesst die beiden Festplatten die ihr kopieren wollt an euren Mac an
  • Merkt euch die Laufwersbezeichnungen
  • Startet “Terminal”, entweder über das Startmenü oder über die Spotlight Suche (cmd + Leertaste)
  • Hier gebt ihr nun den folgenden Befehl ein:
    • rsync -avP –delete /Volumes/Quelle-Festplatte/* /Volumes/Ziel-Festplatte/

  • Das sind übrigens zwei Bindestriche vor dem Delete
  • Mit Enter bestätigen und los geht es

„MacOS Festplatte spiegeln ohne Software“ weiterlesen

Video: iPad Zaubertricks

Während die ganze Welt gespannt auf Apple blickt und die neuen Produkte von Apple erwartet, iCloud, iOs Mac OSX und wie sie alle heissen … Um die Wartezeit zu überbrücken hat sich Simon Pierro etwas ganz besonderes ausgedacht. Er veranstaltet Zaubertricks mit seinem iPad und ich muss sagen: WOW! Es macht Spass Simon zuzuschauen, wie er  die neues Features von iOS vorführt … Ich freu mich schon darauf die Tennisbälle aus meinem iPad2 rauszuholen 🙂 Aber seht selbst!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=LAhP-yLJJ9s

Das Video wurde erst vor 2 Tagen hochgeladen und hast schon über 600.000 Hits – beeindruckend 🙂

Gefunden bei Gizmodo

 

Video: Antennenprobleme des iPhone 4 erklärt

Steve Jobs kämpft mit seinem Lichtschwert gegen die bösen Schergen von Mircosoft … oder ist Steve der Böse und Microsoft versucht uns von der Dominanz des Apple Empires zu befreien? So oder so ähnlich lässt sich wohl das folgende Video erklären.

Ein taiwanischer Fernsehsender war so freundlich und hat die Ereignisse um das Antennenproblem des neuen iPhone 4 zusammengefasst. Steve Jobs verkleidet als Darth Vader zeigt der Welt was ein Haken ist ;))

Oder kurz: Mit Gummi wär das nicht passiert 😉

Schaut euch das Video an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=Tn-YesqzvNk

PS: Werd mir wohl noch nicht das neue iPhone besorgen … erstmal abwarten und Tee trinken