Galileo Rauchkanone


Zufälle gibt es, die gibt es garnicht. Solltet ihr heute Abend Galileo geschaut haben, habt ihr sicher die Rauchkanone gesehen. Eben diese Rauchkanone habe ich am Wochenende zufällig auf einem Jahrmarkt gewonnen. 🙂

Sucht man im Internet nach dieser Rauchkanone wird man nicht wirklich fündig. Sucht man aber nach einer Airzooka – so wendet sich das Blättchen.

Wenn ihr also auch eure Rauchringe selber machen wollt, dann ab zu Amazon und kauft euch eure Airzooka.

Für alle Interessierten hier noch ml die original Videos zu der Rauchkanone aus Galileo:

httpv://www.youtube.com/watch?v=ayaiArVkpA4

Mehr Videos findet ihr im Youtube Channel: Candle Cannon

Ich lebe noch – Was mache ich eigentlich?

Hallo zusammen,
Nachdem es in den letzten Wochen etwas ruhiger war auf diesem Blog, möchte ich die Gelegenheit nutzen und euch zeigen was ich in der Zwischenzeit veranstaltet habe. Auch wenn es hier anders aussieht, war ich naemlich nicht untätig. 🙂

Passend zu meinem  Geburtstag vor ein paar Wochen haben mich meine Freunde mit dem LEGO Virus reinfiziert und seit dem bin ich fleißig am LEGO Infos sammeln und natürlich LEGO kaufen 🙂

Das Thema hat mich so fasziniert, dass ich meinen eigenen LEGO Blog gestartet habe.

www.brick-blog.de

Auf dem Brick Blog dreht sich alles um Lego:

Ihr findet dort Reviews zu aktuellen Lego Sets, lustige Lego Videos, kurioses aus der Lego Welt oder Schnäppchen und Spartipps 🙂 also surft mal vorbei!

Alle Fans des kleinen Blogs müssen nicht traurig sein. Ich habe die besten Vorsätze und hier geht es auch weiter 🙂

Neue Branchenbuch AG in Französisch

[Trigami-Anzeige]
Stellt euch vor, ihr seit in einem fremdsprachigen Land und sucht nach einem Zahnarzt. Jetzt müsst ihr euch erstmal ein Wörterbuch (analog oder digital) bemühen und die entsprechende Übersetzung suchen. Dann noch schnell das Internet anschmeissen und suchen.

Genau an diesem Punkt setzt die Neue Branchenbuch AG an. Hier wird euch ein Branchenbuch zur Verfügung gestellt, in dem ihr in 9 Sprachen (französisch, russisch, spanisch, etc.) nach eurem Wunschkandidat suchen könnt. Hierbei könnt ihr sowohl die Berufsbezeichnung sowie die Stadt in der gewünschten Sprache suchen. Ich denke das hilft allen, die in Deutschland leben, aber doch nicht jedes Wort übersetzen können. 🙂
Um es zu testen habe ich meine alten Schulsprachkenntnisse ausgepackt und mir die Neue Branchenbuch AG in Französisch angeschaut. Kurz auf www.branchenbuch.ag gehen, auf das Fähnchen seiner Wahl klicken und die Seite wird übersetzt. Wer dann also einen “Zahnarzt” in “Frankfurt am Main” sucht kann diesen ab sofort so finden: “Dentiste” “francfort” oder “dentiste” “Frankfurt”.

Ich bin begeistert!