Erfahrungsbericht Leinwandfoto

Vor ein paar Tagen haben mit die Leute von Leinwandfoto.de kontaktiert und gefragt, ob ich nicht Lust hätte einmal ein Leinwandfoto von ihnen zu testen. Ich habe mir auch gar nicht viel Bedenkzeit gelassen und gleich zugestimmt. Der ein oder andere Leser weiß ja, dass ich gerne mal das ein oder andere Bild schieße 🙂  Erleichternd kam noch hinzu, dass ich vor einigen Wochen umgezogen bin und es somit noch einige weiße Wände in meinem Wohnzimmer gibt.

Mittlerweile ist das Bild angekommen und hängt sicher und gerade an der Wand – so dass die Zeit gekommen ist ein kleines Resümee zu ziehen.

Nachdem nach langem Hin und Her endlich ein passendes Motiv in meinem Bilderarchiv gefunden wurde ging alles ganz schnell. Bild auf die die Webseite hochladen, Format auswählen, Adresse eingeben und fertig. „unterwegs“ gibt es noch reichlich Tipps, ob die Auflösung passend ist und wo genau der nicht sichtbare Bildausschnitt ist. Bei einem Leinwanddruck wird das „Bild“ nämlich um den Rahmen gelegt – so dass ein kleiner Ausschnitt fehlt. Ärgerlich wenn genau das Gesicht der Freundin fehlt 🙂 All das konnte ich dank der Onlinehilfe aber ohne Probleme meistern.

Nach 2 Tagen “Erfahrungsbericht Leinwandfoto” weiterlesen

Fotos: Urlaubsbilder aus den USA

Nach langer langer Wartezeit habe ich es endlich geschafft ein paar Urlaubsbilder zu bearbeiten und ins Internet zu stellen.

In diesem Jahr habe ich zwei Wochen im “Goldenen Dreieck” zwischen Las Vegas, San Francisco und Los Angeles verbracht. Wir waren mit dem Auto unterwegs und haben mehr als 3000 Meilen in den zwei Wochen runtergespult. Entstanden sind dabei mehr als 3200 Bilder, wovon es dann ungefähre 200 in die engere Auswahl geschafft haben.

Noch ein paar Worte zur Reiseroute, bevor wir mit den Bildern loslegen: “Fotos: Urlaubsbilder aus den USA” weiterlesen

Der Vorgänger von Photoshop

Heutzutage kann man sich kaum noch vorstellen, wie die Zeit vor der digitalen Spiegelreflexkamera und der digitalen Bildbearbeitung ausgehen sehen hat. Wahrscheinlich ziemlich grau und unscharf 😉

Ich bin in den letzten Tagen über ein wirklich interessantes Video gestossen. Vorgestellt wird neben einem wirklich interessanten Scanner der Quasi Vorfahre des Photoshops aus dem ferne Russland. Ein Jahr bevor der Photoshop das Licht der Erde erblickt hat, habe die Russen schon fleissig Bilder bearbeitet.

httpv://www.youtube.com/watch?v=t2PsiJXswiM

Ist es nicht genial, wie die Bilder auf diese Riesentrommel gespannt und gescannt werden? Auch die Maus (oder ist es ein Trackball) sehen wirklich brutal aus. Kombiniert mit diesem Toaster-Fernseher-Verschnitt, bin ich doch froh diesen Post auf nem kleine MacBook tippen zu dürfen ;)) Der ist doch etwas kleiner und augenfreundlicher. 🙂

Fotos drucken am Automaten

[Trigami-Anzeige]
Horseshoe In den letzte Tagen hatte ich die Möglichkeit das Kodak Picture Kiosk ausführlich zu testen. Sicherlich kennen einige von euch das Kodak Picture Kiosk, dass sind diese lustigen gelben Automaten in den Drogeriemärkten eures Vertrauens.

Um die Automaten einer Probe zu unterziehen habe ich einige meiner Bilder des letzten Urlaubs ausgedruckt. Dabei hat das Kodak Picture Kiosk gleich seine größte Stärken unter Beweis gestellt. “Fotos drucken am Automaten” weiterlesen

Foto: Windows Screensaver bei Burger King

Ist es nicht einfach wundervoll? Da steht man beim Burger King seines Vertrauens und ist sich unschlüssig, was man denn nur nehmen soll. Man hofft auf Inspiration in der letzte Minute in Form eines Videoclips.

Pustekuchen … in dieser Filiale von Burger King (irgendwo in Spanien) läuft nur das Windows XP Logo durchs Bild.

Leider konnte man dieses aber nicht ordern … Ich habe es probiert 😉

BurgerKingFail