Lebenszeichen – Blog aktualisiert

Hallo liebe Leser,

nach ein paar Wochen Schreibblockade und Zeitmangel ist es endlich mal wieder an der Zeit ein kleines Lebenszeichen von sich zu geben.

Ich habe soeben meinen Blog auf die neueste Version von WordPress gehoben – wir schreiben mittlerweile die Version 3.7.1. Ausserdem habe ich noch das neue WordPress Theme Twenty Thirteen installiert und leicht auf meine Bedürfnisse angepasst. Die Standardüberschriften sind schon echt groß und die Schriftart nicht wirklich prickelnd. Dazu unten mehr.

Es gibt euch mal wieder ein paar neue Gadgets in meinem Leben und vielleicht die Idee für ein neues Blog. Schauen wir mal was die Zeit so bringt. Ein paar Artikel werden sich schon finden  🙂

Meine Änderungsvorschläge für WordPress Twenty Thirteen

Nach der Installation von WordPress 3.7.1 und dem neuen “Standard” Theme Twenty Thirteen musste ich noch ein paar kleinere Anpassungen vornehmen.

Die Schriftart hat mir nicht wirklich gefallen und so habe ich kurzum die Schriftart auf  Roboto Condensed geändert. Hierbei handelt es sich um eine kostenlose Schriftart von Google. Sie ist über eine Zeile Code in der Header.php schnell eingebunden und nachdem die entsprechenden Punkte der font-family in der CSS Datei vorgenommen sind ruck zuck eingebunden.

Des Weiteren zeigt das Twenty Thirteen Theme die Überschriften standardmässig als H1 an. Was zum einen erklärt warum diese so riesig sind in der Standardübersicht der Beiträge, was aber auch schlecht für das Google Ranking sein soll. Google freut sich besonders über die Seiten, die nur eine H1 Überschrift auf ihrer Seite haben. Dies sollte im Regelfall euer Blog Titel sein. Also war auch hier eine kurze Anpassung der content.php von nöten. Schnell aus h1 ein h2 gemacht im php Code und schon sind die Überschriften kleiner und schöner für das Auge und ganze besonders Google anzuschauen.

Im Laufe der nächsten Tage werde ich noch ein wenig testen und ein schickes Header Bild heraussuchen und dann schauen wir mal was das neue Theme “so bringt”.

Wie gefällt es euch? Wie sind eure Erfahrungen damit?

 




Der Artikel hat euch gefallen? Ihr wollt keinen neuen Artikel mehr verpassen? Liked meine Facebook-Seite und ihr verpasst keinen Artikel mehr und es gibt jede Menge zusätzlicher Infos und Videos, die es nicht auf diese Seite schaffen aber auch verdammt lustig sind. Oder ihr abonniert den RSS Feed!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.