Video: T-Mobile Dance – Life’s for sharing

Ich bin soeben über ein wirklich nettes Video gestossen. T-Mobile hat sich für seine Kampagne Life’s for sharing die Mühe gemacht und ein wirklich beeindruckendes Video veröffentlich. Eine riesige Menschenmasse tanzt synchron zur Musik. Erinnert sehr stark an eine Flashmob Aktion und macht einfach Spass!

Life’s for sharing

httpv://www.youtube.com/watch?v=VQ3d3KigPQM

Weitere Details gibt’s nach dem Break:

Track List

  1. Lulu – Shout
  2. Yazz – The only way is up
  3. Pussycat Dolls – Don’t cha
  4. Wiener Waltzer
  5. Kool & the Gang
  6. Rainbow – Since you’ve been gone
  7. Millie Small – My Boy Lollipop
  8. Contours – Do you love me

Das Video wurde erst vorletzte Woche, am 15. Januar 2009, in der Londoner Liverpool Street Station gedreht und kurz darauf veröffentlich. Das es solche Wellen wie das Paul Potts Video damals schlägt glaube ich nicht, ich finde es aber ganz klar besser! Respekt an die Verantwortlichen hinter dem ganzen …

PS: So und jetzt habe ich es, ohne es wirklich zu wollen, Werbung für T-Mobile gemacht …. Verflucht 😉




Der Artikel hat euch gefallen? Ihr wollt keinen neuen Artikel mehr verpassen? Liked meine brandneue Facebook-Seite und ihr verpasst keinen Artikel mehr und es gibt jede Menge zusätzlicher Infos und Videos, die es nicht auf diese Seite schaffen aber auch verdammt lustig sind. Oder ihr abonniert den RSS Feed!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.