Fehler Windows 10 Media Creation Tool 0x80042405 – 0xA001A

Fehler Windows 10 Media Creation Tool 0x80042405 - 0xA001A
Fehler Windows 10 Media Creation Tool 0x80042405 – 0xA001A

Nachdem ich mir ein Surface Laptop gekauft habe, wurde es Zeit Abschied von meinem alten Acer Windows 10 Laptop zu nehmen. Nichts leichter als das, dachte ich mir und habe eine Neuinstallation angestoßen.

Leider endete diese mit einem Fehler, bzw. blieb bei 75% der Installation hängen. Auch ein Neustart hat nicht mehr geholfen. Also musst ein USB Stick mit den Installationsdateien von Microsoft Windows 10 her.

SanDisk Ultra Fit 16 GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130 MB/Sek

Hierfür gibt es das sogenannte  Windows 10 Media Creation Tool. Egal welchen USB Stick ich benutzt habe, es kam immer wieder der Fehler Windows 10 Media Creation Tool meldet “Problem beim Ausführen dieses Tools”.  Hinzu kam die tolle Aussage das “aus irgendeinem Grund” es zu diesem Fehler kam. Top Aussage Microsoft! Immerhin gab das Media Creation Tool noch den Fehlercode 0x80042405 – 0xA001A zurück.

Resultat: Das Windows 10 Medium bleibt hängen und es wird nichts erstellt.

Das alles hat mir allerdings nicht weitergeholfen und ich bin fast verrückt geworden. Ich habe es mit allen USB Stick versucht, die ich zuhause hatte und auch mein einem Tool namens Rufus die ISO auf den USB Stick zu bewegen.

Alles ohne Erfolg!

Lösung Fehler Windows 10 Media Creation Tool 0x80042405 – 0xA001A

Die Lösung des Problems mit der Nummer 0x80042405 – 0xA001A  konnte ich in keinem Forum finden. Nach einem Tag Pause habe ich dann das hier probiert und die Erstellung des Windows 10 Bootsticks klappte auf Anhieb und ohne Probleme! “Fehler Windows 10 Media Creation Tool 0x80042405 – 0xA001A” weiterlesen

Surface Laptop Upgrade Windows 10 S zu Windows 10 Pro

Microsoft Surface Laptop 34,29 cm (13,5 Zoll) Laptop (Intel Core i5, 128GB Festplatte, 4GB RAM, Intel HD Graphics 620, Win 10 S) Platin Grau

Mein neustes Gadget ist angekommen und gleich zu beginn möchte ich euch damit zeigen, wie ihr das Surface Laptop Upgrade Windows 10 S zu Windows 10 Pro durchführen könnt.

Das Surface Laptop von Microsoft kommt mit dem neusten Derivat von Windows 10 – Windows 10 S. Diese Version von Windows soll besonders sicher und schnell sein. Soweit so gut. Nachteil an der Sache: Es lässt sich nur noch Software aus dem Microsoft eigenen Store herunterladen und installieren. Einfache EXE Dateien ausführen? Vergesst es! Ähnlich wie bei dem Chromebook. Deshalb meine Erklärung, wie ihr das Surface Laptop Upgrade Windows 10 S zu Windows 10 Pro durchführen könnt.

Surface Laptop Upgrade Windows 10 S zu Windows 10 Pro – Allgemein

Jeder der den Surface Laptop kauft, darf sich (noch! aussuchen) ob er Windows Pro oder Windows 10s benutzen möchte. Ein Wechsel geht schnell von der Hand und ich erkläre euch gerne wie.

Gratis Update Windows 10 Pro

Noch bis zum März 2018 (Stand Oktober 2017) könnt ihr Windows S kostenlos auf Windows 10 Pro upgraden! Später soll das bis zu 50 Dollar (=Euro?) kosten. Ob das wirklich kommt wird sich noch zeigen. Aber sicher ist sicher – also lieber gleich wechseln

Surface Laptop Upgrade Windows 10 S zu Windows 10 Pro

Eigentlich wollte ich euch ein schickes Video machen. Leider habe ich im Microsoft Store keine App gefunden die dies bewältigen konnte oder wollte. Der Trick mit der Aufnahme über Windows Bordmittel hat leider nicht funktioniert, bzw. nur ein Fenster aufgezeichnet nicht den ganzen Bildschirm. “Surface Laptop Upgrade Windows 10 S zu Windows 10 Pro” weiterlesen

Windows 10 Office holen entfernen

Office holen gross
Windows 10 Office holen entfernen
Windows 10 Office holen entfernen

Heute gibt es einen weiteren Windows 10 Beitrag zum Thema Optimierungen. Ich kann mittlerweile Windows 10 echt gut leiden aber es gibt da einen Punkt der mich echt stört. In unregelmäßigen Abständen fordert mich eine Benachrichtigung dazu auf, ich möchte doch Office holen. Seit dem ersten mal frage ich mich, wie kann man in  Windows 10 Office holen entfernen.

Microsoft Office 365 Personal multilingual | 1 Nutzer | Mehrere PCs / Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Box
68,85 EUR 69,00 EUR
Stand: 8. Dezember 2018 21:14 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
Advertisement

Dieses kleine Pop-up, bzw. diese kleine Benachrichtigung fordert einen auf, man möge doch das wunderbare Office 365 für einen Monat kostenlos testen. Message verstanden! Aber liebes Microsoft glaubt mir, nach dem zweiten oder dritten Mal nervt diese Meldung gewaltig. Hier der dazugehörige Screenshot.

Windows 10 Office holen entfernen

Meiner Meinung nach gibt es zwei Möglichkeiten das ihr “Office holen” nicht mehr sehen müsst. Ihr könnt es entweder deinstallieren oder die Benachrichtigung dauerhaft ausblenden.

1. Office holen deinstallieren

Windows 10 Office holen entfernen
Windows 10 Office holen entfernen

Die radikalste Methode ist, Office holen zu deinstallieren. Hinter der Benachrichtigung versteckt sich nämlich ein klitzekleines Programm, welches Microsoft extra dafür geschrieben hat um euch mit der Werbung zu nerven. Gerüchte besagen, dass nach der Deinstallation, beim nächsten Update das Programm wieder installiert wird. Das versuche ich gerade zu testen. Bis dahin hier die Erklärung wie ihr das Tool deinstallieren könnt. “Windows 10 Office holen entfernen” weiterlesen