MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

MacOS Festplatte spiegeln ohne Software
MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

Eigentlich schreibe ich gerade einen anderen Artikel für euch, aber ich dachte mir ein kleiner Teich Quickie zwischendurch geht auch mal. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr unter MacOS zwei Festplatte spiegeln könnt ohne extra  Software. Ihr könnt zwei externe Platten spiegeln, praktisch um ein Backup von einer Backup Platte zumachen oder einfach zwei Verzeichnisse spiegeln.

MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

Alles was ihr benötigt um externe Festplatten am Mac zu klonen oder zu spiegeln habt ihr bereits “ab Werk” dabei. Ihr braucht keine teure Software von Acronis oder Dropsync benutzen!

Und so einfach wird es gemacht:

  • Schliesst die beiden Festplatten die ihr kopieren wollt an euren Mac an
  • Merkt euch die Laufwersbezeichnungen
  • Startet “Terminal”, entweder über das Startmenü oder über die Spotlight Suche (cmd + Leertaste)
  • Hier gebt ihr nun den folgenden Befehl ein:
    • rsync -avP –delete /Volumes/Quelle-Festplatte/* /Volumes/Ziel-Festplatte/

  • Das sind übrigens zwei Bindestriche vor dem Delete
  • Mit Enter bestätigen und los geht es

“MacOS Festplatte spiegeln ohne Software” weiterlesen

Bilder von Samsung Galaxy auf Mac kopieren

Android file Transfer for Mac
Android file Transfer for Mac

Neben meinem Windows Laptop habe ich seit Jahren ein MacBook Pro im Einsatz und bin wirklich zufrieden damit. In letzter Zeit fallen mir aber immer wieder negative Punkte auf, die irgendwie korrigiert Weden müssen. Ein Beispiel hierfür ist das kopieren von Bildern von einem Android Handy auf den Mac. In diesem Fall möchte ich Bilder von Samsung Galaxy auf Mac kopieren.

Das kopieren von Smartphone Bildern, egal ob von Android oder iPhone (iOS), braucht immer ein Stück extra Software. Man kann auf dem Mac nicht einfach das Gerät per USB Kabel anschliessen und die Bilder kopieren. Hier ist die Windows Welt im Vorteil. Man steckt das Handy an und es wird ähnlich einem externen Datenträger angezeigt.

Im Anschluss zeige ich euch in ein paar einfachen Schritten, wie ihr eure Bilder vom Samsung Galaxy auf euren Mac kopieren könnt. “Bilder von Samsung Galaxy auf Mac kopieren” weiterlesen

SVG Datei konvertieren mit Bordmitteln MAC OS

Heute mal wieder nach langer langer Zeit ein kleiner Tipp …

Wer kennt das nicht: Ihr habt eine SVG Datei und könnt diese nicht öffnen oder möchtet sie als PNG in einer anderen Größe haben … Wenn ihr einen Mac euer eigen nennt braucht ihr nicht mal eine extra Software um das Problem zu lösen.

Das SVG Format heisst ausgeschrieben Scalable Vector Graphics – was so viel bedeutet wie: Hierbei handelt es sich um ein frei skalierbares Bild – sprich ihr könnt die Größe beliebig ändern, ohne das ihr Qualität verliert. Das Bild ist also bei 5-facher Vergrößerung immer noch so scharf wie im “Original”.

Um das Bild in der gewünschten Größe als PNG zu speichern müsst ihr nur einfach euer Terminal öffnen und zum entsprechenden Verzeichnis wechseln (cd Desktop/ – um auf den Desktop zu kommen). Dann müsst ihr nur folgenden Befehl eingeben:

qlmanage -t -s 1000 -o . Bild.svg 

Hierbei steht die 1000 für 1000px und gibt die Größe euer Zieldatei an und Bild.svg steht für eure SVG Datei. Als Ergebnis wird eine Datei mit dem Namen Bild.svg.png ausgebenden.

Diese könnt ihr dann im Bildbearbeitungsprogramm eurer Wahl öffnen und bearbeiten.

Ich hoffe das hat euch geholfen 🙂