MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

MacOS Festplatte spiegeln ohne Software
MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

Eigentlich schreibe ich gerade einen anderen Artikel für euch, aber ich dachte mir ein kleiner Teich Quickie zwischendurch geht auch mal. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr unter MacOS zwei Festplatte spiegeln könnt ohne extra  Software. Ihr könnt zwei externe Platten spiegeln, praktisch um ein Backup von einer Backup Platte zumachen oder einfach zwei Verzeichnisse spiegeln.

MacOS Festplatte spiegeln ohne Software

Alles was ihr benötigt um externe Festplatten am Mac zu klonen oder zu spiegeln habt ihr bereits “ab Werk” dabei. Ihr braucht keine teure Software von Acronis oder Dropsync benutzen!

Und so einfach wird es gemacht:

  • Schliesst die beiden Festplatten die ihr kopieren wollt an euren Mac an
  • Merkt euch die Laufwersbezeichnungen
  • Startet “Terminal”, entweder über das Startmenü oder über die Spotlight Suche (cmd + Leertaste)
  • Hier gebt ihr nun den folgenden Befehl ein:
    • rsync -avP –delete /Volumes/Quelle-Festplatte/* /Volumes/Ziel-Festplatte/

  • Das sind übrigens zwei Bindestriche vor dem Delete
  • Mit Enter bestätigen und los geht es

“MacOS Festplatte spiegeln ohne Software” weiterlesen

Erfahrungen mit Mailbox.org

Gerne möchte ich meine Erfahrungen mit Mailbox.org dem EMail-Anbieter aus Deutschland mit euch teilen. Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer sicheren Alternative zu GMail oder auch Google Mail und in mailbox.org meine ich diesen auch gefunden zu haben.

Dieser Beitrag ist nicht von Mailbox.org gesponsert – auch wenn es sich sehr positiv liest.

Woher komme ich

Ich nutze GMail schon so lange, wie man es eigentlich nur nutzen kann. Damals habe ich Himmel und Hölle (bzw. ein Forum) in Beegung gesetzt um einen der begehrten Einladungen für das damals neue Google Mail zu bekommen. Ehrlich gesagt bin ich damit auch super zufrieden gewesen. Man bekommt jede Menge Mailspeicher und coole Funktionen wie das versenden von Mail von anderen Domains.

Auch wenn Google erst vor kurzem angekündigt hat die Mails nicht mehr für die Werbung zu scannen, war mir das schon immer ein Dorn im Auge. Deshalb habe ich mich auch immer mal wieder umgesehen nach Alternativen.

Fündig geworden bin ich dann bei Mailbox.org – einem Anbieter aus Berlin. Hier zahlt man zwar eine Kleinigkeit pro Monat ist dafür aber Werbefrei und “sicherer” unterwegs. Mailbox bietet nämlich an alle Mails zu verschlüsseln. Ich habe mich dazu entschieden, dass mir der Schutz meiner Mails ein bisschen was wert ist.

Leistungen Mailbox.org

mailbox.org Logo
mailbox.org Logo

Je nachdem wie eure Email-Bedürfnisse sind, könnt ihr zwischen unterschiedlichen Paketen wählen. Ich habe mich für das günstigste Paket für einen Euro im Monat entschieden. Mir reicht das vollkommen aus. “Erfahrungen mit Mailbox.org” weiterlesen

Bilder von Samsung Galaxy auf Mac kopieren

Android file Transfer for Mac
Android file Transfer for Mac

Neben meinem Windows Laptop habe ich seit Jahren ein MacBook Pro im Einsatz und bin wirklich zufrieden damit. In letzter Zeit fallen mir aber immer wieder negative Punkte auf, die irgendwie korrigiert Weden müssen. Ein Beispiel hierfür ist das kopieren von Bildern von einem Android Handy auf den Mac. In diesem Fall möchte ich Bilder von Samsung Galaxy auf Mac kopieren.

Das kopieren von Smartphone Bildern, egal ob von Android oder iPhone (iOS), braucht immer ein Stück extra Software. Man kann auf dem Mac nicht einfach das Gerät per USB Kabel anschliessen und die Bilder kopieren. Hier ist die Windows Welt im Vorteil. Man steckt das Handy an und es wird ähnlich einem externen Datenträger angezeigt.

Im Anschluss zeige ich euch in ein paar einfachen Schritten, wie ihr eure Bilder vom Samsung Galaxy auf euren Mac kopieren könnt. “Bilder von Samsung Galaxy auf Mac kopieren” weiterlesen