Frohes Fest & Kleines Update

Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten

Alle Jahre wieder … Ich hoffe ihr hatte ein beschauliches Fest und ein paar besinnliche Tage mit euren Familien. Links seht ihr ein kleines Bild aus meiner Heimatstadt Seligenstadt!

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Besuchern des Kleinen-Blog für die zahlreichen Besuche, Kommentare und Klicks bedanken! Der Kleine-Blog ist mein Hobby und in den letzten Monaten sind die Besucherzahlen so wunderbar gestiegen – ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!

Leider habe ich nicht so viel Zeit für den Blog, wie ich gerne hätte. Neben meinem Beruf studiere ich noch ein wenig und in den nächsten Tagen wird es Nachwuchs geben. Ich hoffe, ihr könnt verstehen das neuer Content dann leider nicht immer die Priorität Numero Uno ist.

Die letzten Tage habe ich genutzt um endlich mal ein neues LOGO für den Blog hochzuladen und nebenbei habe ich das Theme einmal umgestellt. Ich weiss noch nicht, ob ich 100% glücklich damit bin aber der cleane Look gefällt mir schon einmal sehr gut.

Die bei mir und euch beliebtesten Beiträge des Jahres 2016 waren die folgenden. Falls ihr sie noch nicht gelesen habt, würde ich sie euch hiermit ans Herz legen.

Den ein oder anderen Beitrag habe ich noch im Petto und hoffentlich schaffen sie es auch ins Licht der Welt. Ihr dürft gespannt sein.

In der Zwischenzeit würde ich mich über Kommentare von euch freuen. Was hat euch besonders oder weniger gut gefallen? Von welchen Beiträgen wollt ihr mehr sehen? Was weniger? Ich bin gespannt auf eure Meinung!

Kurzes Lebenszeichen

Puuh was für ein Tag … gestern Abend habe ich festgestellt, dass zwar das Dashboard von meinem Blog noch erreichbar war, jedoch der Blog nicht mehr aufrufbar war … Ich dachte es liegt an meinem Provider und bin erstmal schlafen gegangen, in der Hoffnung, dass wenn ich aufwache alles wieder in bester Ordnung ist. Dem war leider nicht so.

Besser noch – aus dem Büro konnte ich auch nicht mehr das Dashboard aufrufen. Ein kurzer Anflug von Panik kam auf. Ich habe gecheckt ob “nur für mich die Seite down ist”. Das war auch nicht der Fall. Niemand konnte meinen Blog sehen. Der Server war aber erreichbar … Sehr komisch. Google Analytics meldete seit Sonntagabend keine Besucher mehr. Konnte es mit dem neuen Theme zu tun haben, welches ich gestern Nachmittag installiert habe?

Heute Abend habe ich dann als erstes via FTP ein Backup aller Daten angefertigt. Danach habe ich die neuste Version von WordPress nochmals runtergeladen und via FTP auf den Server geschoben. Das WP-Content Verzeichnis habe ich dabei ausgelassen – man will ja nicht alle Bilder löschen.

Nun war das Dashboard wieder erreichbar. Puh schon mal einen Schritt weiter dachte ich mir. Das deaktivieren der Plugins und Themes brachte leider keine Besserung. Also habe ich mir die Dateien doch noch mal genauer angeschaut. In der Datei wp-config.php bin ich dann fündig geworden. Hier stand irgendein kauderwelsch vor der eigentlichen Konfiguration. Ein Schelm wer dabei Böses denkt …

<? php $ypkxemvdyp = ‘5c%x785c%x5c%x7825j:.2^,%x5c%x7825b:<!%x5c%x7825c:>%x5c%x …..

Kurz um die wp-config mit einer Version aus dem letzten Jahr ersetzt und siehe da- der Blog war wieder da. Wirklich komisch!

Noch einmal via Dashboard WordPress aktualisiert um die letzten Fehlermeldungen zu vernichten und es läuft wieder alles. Zur Sicherheit habe ich dann noch alle Passwörter vom User bis zur Datenbank getauscht. Man kann ja nie wissen.

Jetzt geht es jedenfalls wieder. Habt ihr auch schon so eine Erfahrung machen dürfen? Ich hoffe nicht. Falls ja – was hat euch geholfen? Lasst es mich wissen!

Er ist wieder da

Er ist wieder da … Ja nach wirklich langer Pause geht es endlich wieder weiter hier. Die letzten Monate waren wirklich wild und ich bin nicht dazu gekommen hier einmal wieder was zu posten. Die Zeit war knapp und andere Dinge waren wichtiger.

Seit dem letzten Post habe ich die tollste Frau der Welt geheiratet, wir sind zusammen umgezogen und weil das alles noch nicht genug ist, haben wir noch jede Menge Kleinigkeiten zusammen erledigt.

Heute ist der erste Tag nach der Hochzeit an dem ich mal wieder ein bisschen durchatmen kann und hier wieder schreiben kann. Ich hoffe es gibt nach dieser langen Pause noch den ein oder anderen Leser hier. Es würde mich wirklich freuen.

Letzte Woche durfte ich feststellen, dass aus mir unerfindlichen Gründen der Blog nicht mehr ging … das hat mich zu einer Neuinstallation gezwungen … naja nach dem alle Plugins wieder installiert waren ging es dann wieder … eine kleine Erklärung dazu werde ich die Tage posten. Also bleibt am Ball! Vorbei schauen lohnt sich wieder! 🙂

Lebenszeichen – Blog aktualisiert

Hallo liebe Leser,

nach ein paar Wochen Schreibblockade und Zeitmangel ist es endlich mal wieder an der Zeit ein kleines Lebenszeichen von sich zu geben.

Ich habe soeben meinen Blog auf die neueste Version von WordPress gehoben – wir schreiben mittlerweile die Version 3.7.1. Ausserdem habe ich noch das neue WordPress Theme Twenty Thirteen installiert und leicht auf meine Bedürfnisse angepasst. Die Standardüberschriften sind schon echt groß und die Schriftart nicht wirklich prickelnd. Dazu unten mehr.

Es gibt euch mal wieder ein paar neue Gadgets in meinem Leben und vielleicht die Idee für ein neues Blog. Schauen wir mal was die Zeit so bringt. Ein paar Artikel werden sich schon finden  🙂

Meine Änderungsvorschläge für WordPress Twenty Thirteen

Nach der Installation von WordPress 3.7.1 und dem neuen “Standard” Theme Twenty Thirteen musste ich noch ein paar kleinere Anpassungen vornehmen. “Lebenszeichen – Blog aktualisiert” weiterlesen