Ein Blogeintrag für Patenkinder

Vor nicht allzu langer Zeit hat mich eine Email von World Vision erreicht. Ich wurde darum gebeten für den heutigen Aktionstag „Ein Blogeintrag für Patenkinder“ teilzunehmen. Erstmal war ich natürlich etwas überrascht. World Vision war mir zwar ein Begriff, aber ich habe mich ehrlich gesagt nur an die Fernsehwerbung mit „Michail Gorbatschow“ erinnert.

World Vision

Nach ein paar „Recherchen“ sowohl auf der Aktionshomepage als auch auf der World Vision Homepage habe ich mich dazu entschlossen diesen Beitrag zu verfassen!

Alles in Allem glaub ich, dass ist eine Gute Sache! Also wenn ihr einen Euro pro Tag entbehren könnt und etwas gutes tun wollt – engagiert euch bei World Vision! Eine Patenschaft kostet nur 1 Euro pro Tag. Und damit kann man mehr bewegen als man denkt.
Hier mal ein paar Beispiele:

  • Ein bedürftiges Kind kann eine Woche zur Schule gehen
  • Vier Kinder können eine Woche lang mit Trinkwasser versorgt werden

Also bei mir kommt World Vision dieses Jahr in die nähere Auswahl und ich hoffe ihr denkt auch darüber nach, schreibt einen Blogeintrag zu dem Thema oder redet einfach darüber 😉

Hier nochmal alle Links zum Thema:

Aktionshomepage „Ein Blogeintrag für Patenkinder“

World Vision Homepage

Eine Antwort auf „Ein Blogeintrag für Patenkinder“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.